Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

IMPORTE

What you can't get.... es sei denn man importiert es

[ A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S ]
[ T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  0 ]

[ Archiv ]

Neuzugänge:
1) ELECTRIC POISON - LIVE WIRE 05.04.2020
2) SPITFISH - PENNY DREADFUL 06.03.2020
3) BUCKETS N JOINTS - SAFE BY RELEASE 28.02.2020
4) MILES TO PERDITION - 2084 17.02.2020
5) VERITATES - KILLING TIME 06.01.2020
6) VESSEL OF LIGHT - THY SERPENT RISE 05.01.2020
7) KNIGHTMARE - SPACE NIGHTS 10.12.2019
8) HASSE FRÖBERG & MUSICAL COMPANION - PARALLEL LIFE 04.11.2019
9) THOMAS ZWIJSEN - NYLON METAL II 24.09.2019
10) DARON MALAKIAN AND SCARS ON BROADWAY - DICTATOR (VINYL-RELE .... 23.09.2019
11) FINAL CUT - JACKHAMMER 27.06.2019
12) EUPHORIA - NANOTECH 19.06.2019
13) SKYEYE - DIGITAL GOD 06.06.2019
14) SKYEYE - DIGITAL GOD 02.06.2019
15) REINFORCER - THE WANDERER 27.05.2019
16) N.M.A. - SAME 21.05.2019
17) PYRACANDA - TWO SIDES OF A COIN .... 01.04.2019
18) LANCE KING - REPROGRAM 15.03.2019
19) MADDER MORTEM - MARROW 10.03.2019
20) FRENZY - BLIND JUSTICE 02.03.2019
 
SPITFISH
Die aus der Küstenstadt Gdansk stammende Band wartet mit einem Leckerbissen auf, der das Rezensentenherz höher schlagen lässt. In all den Veröffentlichungen findet sich immer mal wieder eine Perle, die für Verzückung sorgt und dieses Mal ist es dem polnischen Trio gelungen. Dabei machen sie noch nicht einmal etwas Außergewöhnliches, sie spielen ein ....
MILES TO PERDITION
Die Truppe aus Luxemburg hat vor sechs Jahren ihren ersten Longplayer „Blasphemous Rhapsody“ heraus gebracht. Der aktuelle Dreher folgt einem textlichen Konzept, das sich an Erzählungen wie „1984“ oder „Brave New World“ anschließt. Dem düsteren Konzept gemäß passt der Melodic Death der Band in Kombination mit den von ihnen selbstgewählten Core-Einf ....
VESSEL OF LIGHT
Dan Lorenzo bleibt sich treu und legt den Business-Gepflogenheiten gepflegte Opposition entgegen. Da „Thy Serpent Rise“ längst im Kasten war und im (neu geschaffenen) Bandlager, die alten Hades-Recken Jimmy Schulman (Bass) und Ron Lipnicki (drums; ebenso ex-Overkill) haben sich dem bisherigen VoL-Duo in der Zwischenzeit angeschlossen, keine Lust be ....
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler